Devold gewinnt zwei ISPO Awards

Devold of Norway

Devold gewinnt gleich zwei der begehrten ISPO Awards 2017. Bei der Präsentation des neuen Future Wool-Konzepts für die Saison 2017/18 ist der Fokus ganz auf Innovationen und der Weiterentwicklung von Merinowolle gelegen.

Devold konnte die Jury mit seinen neuen innovativen Produkten überzeugen und geht mit gleich zwei Awards nach Hause.

Mich hat vor allem das Tinden Spacer Jacket angesprochen. Vom Design bin ich absolut begeistert und hoffe, dass ich mir das Jacket am Wochenende auf der ISPO anschauen kann.

Tinden Spacer Jacket

Devold of Norway

 

Die Devold Tinden Spacer Jacket wurde in der Kategorie Outdoor als ISPO AWARD GOLD WINNER ausgezeichnet. Die revolutionären Produkte der Kollektion Devold Tinden Spacer bieten trotz ihres außergewöhnlich geringen Gewichts optimale Isolation.

Zum ersten Mal wurde das Material Spacer mit Merinowolle kombiniert – umschlossen von Wolle bietet der Schaumstoff eine optimale Wärmeleistung. Durch diese neuartige Technik weist Wolle ein noch besseres Wärme-/Gewichtsverhältnis auf. Gleichzeitig wird dadurch der Einsatzbereich von Merinowolle für neue Innovationen erweitert.

Trollkyrkja Jacket

Devold of Norway

 

Mit dem Trollkyrkja Hood Jacket präsentieren die Norweger die erste äußerste Schicht aus Merinowolle und werden dafür als ISPO AWARD WINNER ausgezeichnet. Obwohl die Jacke zu 100% aus Merinowolle besteht, ist sie wind- und wasserabweisend. Merinowolle reguliert die Körpertemperatur passend zur jeweiligen Aktivität und wärmt auch noch im feuchten Zustand. Trollkyrkja ist eine Jacke mit zahlreichen technischen Details und damit ideal viele Outdoor-Abenteuer.

Mehr Informationen zu Devold of Norway

Devold of NorwayZu diesen Produkten für die Saison 2017/2018 gibt es auf der offiziellen Webseite leider aktuell noch keine weiteren Informationen. Die Merino Kollektion, die momentan im Handel erhältlich ist, kann man sich dort natürlich ansehen.

Zum Unternehmen: Der norwegische Wollspezialist Devold of Norway AS wurde 1853 vom Textil- und Industriepionier Ole Andreas Devold gegründet und nennt sich mit Stolz die älteste Outdoor-Marke der Welt.

Das Sortiment umfasst Wolltextilien von feinen Baselayern bis hin zum klassischen Norweger-Pullover und wird komplett in einer der modernsten Produktionsanlagen Europas gefertigt.

 

Quelle & Bildmaterial: Pressemitteilung des Herstellers

More from Stephan Scharf

The North Face Mountain Festival 2017

Vom 14. bis 17. September findet das The North Face Mountain Festival...
Read More