WLAN auf dem Fernwanderweg Kungsleden

Kungsleden WLAN

Im Oktober gibt es WLAN auf dem Fernwanderweg Kungsleden in Schweden. Der Outdoor Ausrüster Haglöfs steckt hinter diesem Projekt.

Der Herbst ist da und die regnerische Zeit beginnt. Haglöfs bietet daher Wanderern ab sofort auf dem Fernwanderweg Kungsleden, inmitten der schwedischen Natur, diesen Oktober kostenloses WLAN. Damit das Outdoor Erlebnis ein bisschen angenehmer wird, wenn die Elemente sich von der rauen Seite zeigen.

Kostenloses WLAN nur bei Regen

Eine Bedingung muss jedoch erfüllt sein: Es funktioniert nur, wenn es regnet.

Das Wetter in Nordschweden zeigt sich nicht immer von seiner besten und sonnigen Seite. Seit 1914 hilft Haglöfs den Menschen mit seinen Produkten und Innovationen, dem Wetter zu trotzen.

Heutzutage scheinen die Menschen aber zu glauben, dass eine funktionierende Internetverbindung genauso wichtig ist wie trocken zu bleiben wenn es regnet.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2014, welche der Reiseanbieter Skyscanner durchgeführt hat, ist eine gute WLAN-Verbindung eins der Dinge, die wir auf Reisen am meisten schätzen.

Es scheint also so, als ob die berühmte Maslow‘sche Bedürfnispyramide um ein Bedürfnis erweitert werden müsste: die ständige Notwendigkeit einer Internetverbindung.

Kungsleden WLAN

„Wir wollen die Menschen ermutigen bei jedem Wetter rauszugehen. Aber auch wenn unsere Produkte gemacht sind, um den Elementen zu trotzen, fehlt manchmal die Motivation. Mit dieser Initiative hoffen wir die Outdoor-Erlebnisse der Menschen noch angenehmer zu machen, auch wenn es in Strömen regnet“, sagt Peter Fabrin, CEO von Haglöfs.

Ein WLAN-Hotspot entlang des Kungsleden in Nordschweden gibt Wanderern die Möglichkeit an Orten ins Internet zu gehen an denen es normalerweise kein Netz gibt. Damit wäre dann auch ein gemütlicher Serien-Abend im Zelt möglich.

Das „Wetter-LAN“ (WLAN) am Kungsleden ist solarbetrieben und mit einer lokalen Wetterstation verknüpft. Diese dient als An- und Ausschalter. Wenn es regnet, wird das WLAN aktiviert und Wanderer des Kungsleden können in der Region kostenlos ins Internet. Dies war in dieser abgelegenen Gegend bisher nicht möglich.

Übrigens: je mehr es regnet, desto stärker ist das Signal.

Die Koordinaten für das WLAN sind: 67°84’37.6″N, 18°43’87.5″E, Ladtjovagge.

Wo erfahre ich mehr über das Wetter-LAN

Im Oktober 2016 findet jeder, der eine Wanderung auf dem Kungsleden-Wanderweg plant unter www.haglofsweather.fi darüber informieren, ob das WLAN läuft.

Und hier im Video gibt es ein paar sehr schöne Aufnahmen vom Kungsleden und natürlich geht es ums Wetter-Lan (Weather-fi).

Wie lange wird es das WLAN am Kungsleden geben?

Ob Haglöfs auch nach Oktober mit dem Projekt weitermachen möchte ist bisher nicht bekannt.

Fest steht, dass es eine super Idee ist, über einen solchen Service auf seine Marke und seine wetterfesten Produkte aufmerksam zu machen. Von meiner Seite ein sehr großes LIKE!

Wer mehr über Haglöfs erfahren möchte kann dies auf der Unternehmenswebseite tun.

Tags from the story
, , ,
More from Stephan Scharf

HyperAir GTX Jacket

Mit der HyperAir GTX stellt The North Face seine bisher atmungsaktivste, wasserdichte...
Read More