Lofoten Powershield Pro Alpha Jacke

lofoten Powershield Pro Alpha Jacke

Die innovative Norrøna lofoten Powershield Pro Alpha Jacke ist luftdurchlässig und wetterfest zugleich. Sie bietet beste Isolation bei hoher Atmungsaktivität. Das Außenmaterial besteht aus laminiertem, gewebtem Polartec Powershield Pro Nylon, das Futter aus Polartec Alpha.

lofoten Powershield Pro Alpha Jacke
Das Damenmodell der Lofoten Powershield Pro Alpha Jacke in den Farben Mercury und Caribbean Blue.

Atmungsaktive Wärme verspricht die synthetische Wärmeisolation Polartec Alpha Direct, die dank ihrer festen Struktur kein zusätzliches Innenfutter bedarf.

Im Ergebnis hat man so eine super leichte Freeride Jacke, die auch bei schweißtreibenden Aufstiegen die Feuchtigkeit effizient nach außen transportiert, schnell trocknet, wärmt und sehr guten Wind- und Wetterschutz bietet.

Nur bei besonders miesen Wetterbedingungen ist ein zusätzliches Hardshell von Vorteil. Meistens hat man das ja auf Tour ohnehin im Rucksack dabei.

Test der lofoten Powershield Pro Alpha Jacke am Mont Blanc

Anfang Dezember hatte ich die Gelegenheit das lofoten Powershield Pro Alpha Jacket bei einer Gletscherwanderung am Mont Blanc zu testen. Wir hatten sehr gute Bedingungen oben beim Start am Punta Hellbronner und konnten bei Sonnenschein und -15°C eine schöne Tour und Runde unterhalb des Mont Blanc Massivs gehen.

lofoten Powershield Pro Alpha Jacke
Hier tragen wir alle das lofoten Powershield Pro Alpha Jacket in der Farbe Jester Red. Im Hintergrund ragt sehr schön der Mont Blanc majestätisch auf. Strahlender Himmel bei „angenehmen -15°C“. Unser Bergführer Dougal hat uns sicher über das atemberaubende Gletscher-Terrain geführt.

Die Jacke hat in der Kombination mit einem Norrøna Super Hoodie Baselayer einen sehr guten Job gemacht. Gerade beim Stapfen durch den Tiefschnee auf über 3.000 Metern Höhe kam ich schnell ins Schwitzen ohne jedoch zu überhitzen. Wenn Wind aufkam hat die Jacke guten Schutz geboten. Lediglich mein iPhone hat in der Außentasche schnell an Batterieleistung eingebüßt, was ich aber dank Powerbank ausgleichen konnte. In der Pause war ich froh, dass die Kapuze innen mit wärmendem, hochflorigem Fleece ausgestattet ist. Denn trotz Wollmütze hat der kalte Wind ordentlich zugesetzt.

Praktisch ist vorne im Brustbereich der Belüftungsreißverschluss, den ich aktiv bei der Gletscher-Tour genutzt habe, um überschüssige Wärme im Jackeninnern schneller loszuwerden.

Die Handgelenkmanschetten lassen sich per Klettverschluss anpassen und machen somit das tragen von dicken Handschuhen problemlos. Die feste Kapuze mit Schirm ist prima verstellbar und hat innen einen weichen Kinnschutz. Zwei Seiten- und eine von außen zugängliche Brusttasche mit Reißverschluss nehmen Equipment gut auf.

lofoten Powershield Pro Alpha Jacke
Hier sieht man das Herrenmodell der lofoten Powershield Pro Alpha Jacke in den Farben Birch Green und Ocean Swell Blue.

Ebenfalls positiv ist die Tatsache, dass das Außenmaterial nicht raschelt und in der Kombination mit Polartec Alpha einen weichen, angenehmen Griff hat. Damit trägt sich die Jacke insgesamt sehr gut und angenehm.

Es gibt die Lofoten Powershield Pro Alpha Jacke für Damen und Herren in jeweils drei Farben. Der Preis liegt bei circa 399 Euro.

Fazit und mehr Informationen

Mein Fazit fällt sehr positiv aus. Denn mit der Lofoten Powershield Pro Alpha Jacke bekommt man eine vielseitig einsetzbare Jacke, die sich sehr angenehm trägt und unkompliziert ist. In den Details (wie beispielsweise dem versteckten Reißverschluß der Brusttasche, oder die Powerstretch Armabschlüsse) zeigen die Norweger, worauf es unterwegs ankommt.

Natürlich finden sich auf der Norrøna Webseite alle Informationen zur Jacke. Ebenfalls findet man dort weitere Kleidungsstücke der lofoten Kollektion.

Video

Hier im sehr kurzen Video sieht man das Damenmodell.

Tags from the story
, , , ,
More from Stephan Scharf

Mit Outdoor Athletic jetzt draußen trainieren

Die Outdoor Athletic Kollektion von Jack Wolfskin kurz vorgestellt. Wer jetzt im...
Read More