PrimaLoft – Kompakte und unkomplizierte Isolation

PrimaLoft Isolation
© The North Face/ Tim Kemple

Gerade im wechselhaften Frühjahr, ist es gut immer eine kompakte und unkomplizierte Isolation bspw- von PrimaLoft dabei zu haben. Egal ob in Form einer Jacke oder als leichte und wärmende Weste.

Momentan geben sich ja Sonne, Regen und bisweilen Schnee und Hagel ja noch die Hand. Daher muss man derzeit bei Outdoor-Aktivitäten aller Art auf vieles vorbereitet sein.

Dabei ist bei der Planung einer Mehrtagestour sicher mehr Bedacht angeraten als bei einem mehrstündigen Trailrun. Allerdings ist man garantiert bei beidem dann sehr froh, wenn das Wetter umschlägt und es plötzlich einfach deutlich kälter wird und man dann eine zuverlässige Isolationsschicht anziehen kann.

PrimaLoft als Isolationsmaterial

Ich habe für diesen Beitrag einige PrimaLoft Modelle der aktuellen Saison zusammengestellt.

Die synthetische Isolation der Amerikaner gibt es in mehreren Stärken/Qualitäten und entsprechender Wärmeleistung. Sie kommt komplett ohne tierische Bestandteile aus. Damit ist sie eine echte Alternative zur Daune.

In Puncto Pflege ist sie relativ unkompliziert und läßt sich gut mit herkömmlichen Waschmitteln schonend in der eigenen Waschmaschine waschen.

Die PrimaLoft Isolationsfaser selbst ist dabei hydrophob, sprich sie nimmt keine Feuchtigkeit an. Dies hat einen wesentlichen Vorteil, denn somit bietet sie Mikroorganismen keinen Nährboden und das wiederum verhindert unliebsame Geruchsbildung.

Ausserdem sind die Jacken und Westen allesamt schnelltrocknend und damit vielseitig draußen einsetzbar. Selbst wenn die Jacke und Obermaterial mal nass werden, bleibt viel von der Wärmeleistung der Isolationsschicht erhalten.

Das Innenklima hängt natürlich stark von der Dynamik der Aktivität ab. Meine Erfahrung hat aber beispielweise bei meiner „Clark M“ Maloja PrimaLoft Silver-Insulation Jacke gezeigt, dass zu starke Wärme effektiv durch die Isolationsfaser entweichen kann.

PrimaLoft Isolation
Beim Frühjahrscamping im Zelt mit nächtlichen Minustemperaturen, war ich morgens über die schnelle Wärmeleistung meiner Maloja Clark M Jacke einfach super Happy…

Was ich gerade an dieser Jacke mag ist die schnelle Wärmeleistung. Neulich beim Frühjahrscamping hatten wir in der Schweiz -3 Grad in der Nacht.

Beim Aufstehen habe ich daher schnell meine Clark M angezogen – ohne sie vorher im Schlafsack anzuwärmen – und war innerhalb von zwei Minuten wohlig gewärmt und konnte mit dem Zeltabbau beginnen.

Grundsätzlich kann man auch bei den Modellen erkennen, dass die Outdoor Hersteller verschiedene Ansätze mit der Isolationsfaser ausprobieren. Hybridjacken, leichte Westen oder Jacken in welchen verschiedene Faserstärken zum Einsatz kommen.

Eins noch am Rande: PrimaLoft bietet bereits heute Eco-Fasern an. Damit ist gemeint, dass der Anteil an recycelten Grundstoffen im Isolationsprodukt über die Zeit immer gesteigert wird. Bei PrimaLoft Gold Insulation Eco liegt der recycling Material Anteil bei aktuell 55%

Kompakte und unkomplizierte Isolation

Hier aber nun wie oben versprochen eine kleine Auswahl an Jacken und Westen…

PrimaLoft Isolation

Mit dem Traverse Jacket präsentiert Dynafit eine Jacke für dynamische und alpine Aktivitäten. Egal ob Bergtour oder Alpine Running. Hohe Wärmeleistung in Kombination mit maximaler Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit durch Stretchmaterial. Das Jacket liegt im Handel bei ca. rund 190 EUR.

PrimaLoft Isolation

Die Terrex PrimaLoft Vest – hier in der Damenversion überzeugt durch hohe Wärmeleistung der PrimaLoft Gold Insulation. Sie ist leicht, warm und weich. Wasserabweisendes Außenmaterial macht die Weste zum guten Begleiter beim Running, Klettern oder auch beim Skitourengehen. Der Preis liegt bei ca. 120 EUR.

PrimaLoft Isolation

Für nass-kalte Tage und niedrigere Temperaturen bietet Vaude mit seiner Minaki II Bike-Shorts den idealen Begleiter fürs MTB an. Die PrimaLoft Isolation wurde dabei auf der Vorderseite hinter einer winddichten Membran der Shorts „verbaut“. Hinten schützt eine robuste und wasserdichte Shell den Allerwertesten. Der Preis liegt im Onlinehandel je nach Farbe bei ca. 80 – 100 EUR.

Mehr Informationen

Wer noch mehr über die PrimaLoft Isolation erfahren möchte, findet auf der Hersteller Webseite mehr Informationen.

Tags from the story
, , , ,
More from Stephan Scharf

Polartec APEX Awards 2017

Jedes Jahr verleiht der Textiltechnologie-Hersteller Polartec, die APEX Design Awards. Soeben wurden...
Read More