Suunto Nepal Edition

Suunto-Ambit3-Peak-Nepal-Edition
Suunto Ambit3 Peak Nepal Edition

Suunto präsentiert ein limitiertes Sondermodell Ambit3 Peak mit dem Namen Nepal Edition. Ziel ist es, die humanitäre Hilfe und den Wiederaufbau in Nepal nach dem verheerenden Erdbeben im Frühjahr zu unterstützen. Deshalb gehen 25 EUR einer jeden verkauften Suunto Nepal Edition an das Rote Kreuz. Dieses Geld trägt zur Ausstattung von Gesundheitseinrichtungen, der Bereitstellung medizinischer Hilfe und dem Wiederaufbau der Häuser in den betroffenen Gebieten bei.

Durch die beiden Erdbeben, die Nepal im April und Mai 2015 erschütterten, kamen unzählige Menschen ums Leben, mehr als 17.000 wurden verletzt, viele Wohnhäuser, Schulen, Kliniken, Einrichtungen und Kulturschätze beschädigt oder zerstört.

Um hier direkt über das Rote Kreuz helfen zu können, möchte man über der Verkauf der Ambit3 Peak Nepal Edition bis zum Frühjahr 2016 rund 250.000 EUR an Spendengeldern sammeln. Dies ist das gesetzte Ziel.

Hilfe als Ausdruck der Dankbarkeit für die Region Nepal

Suunto Präsident Mikko Moilanen erklärt: „Für uns ist die Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal ein Ausdruck der Dankbarkeit gegenüber dieser Region, die der Bergsteiger-Community so viel gibt. Als Teil von Amer Sports hat Suunto direkt nach der Katastrophe eine Spendenaktion unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestartet. Das Ausmaß der Erdbeben war jedoch so massiv, dass wir den Wunsch hatten, einen Hilfsplan zu erstellen, der über die anfänglichen Hilfsaktionen hinausgeht und unsere Kunden veranlassen sollte, sich ebenfalls anzuschließen.”

Bald beginnt die Monsun-Saison

Fünf Monate nach dem Erdbeben steht für das Rote Kreuz im Mittelpunkt, dass die Hilfe auch Menschen in abgelegenen Gebirgsregionen erreicht, bevor sie durch den Monsun abgeschnitten werden. Angesichts des hohen Bedarfs, des schwierigen Terrains und der gewaltigen Aufgabe, Häuser noch vor dem Wintereinbruch wieder aufzubauen, ist dies eine massive Herausforderung.

Weiterhin ist Hilfe und Unterstützung sehr wichtig

suunto-ambit3-peak-kilian-jornet-bw
Kilian Jornet

Der Suunto Botschafter und Weltklasse Athlet Kilian Jornet nahm Anfang April an ersten Hilfsaktionen in Nepal teil und erlebte selbst, welch großes Bedürfnis an medizinischer, humanitärer und finanzieller Unterstützung für den Wiederaufbau vorherrscht. Das Rote Kreuz möchte den Menschen mit seinem langfristigen Hilfsprogramm helfen, ihre zerstörten Existenzen wieder aufzubauen.

Auch die medizinischen Notfallteams bleiben im Einsatz. Die langfristige psychologische Betreuung der Überlebenden gehört zu den Prioritäten. Mit seiner Kampagne Ambit3 Peak Nepal Edition möchte SUUNTO diese wichtige Arbeit unterstützen.

Die limitierte Edition Ambit3 Peak Nepal ist ab sofort in ausgewählten Outdoor-Geschäften in Europa sowie bei Suunto.com erhältlich. Mehr Infos finden sich hier auf der Suunto Webseite.

 

 

Das Bild der Suunto Ambit3 Peak Nepal Edition und das Foto von Kilian Jornet wurde von Suunto zur Verfügung gestellt.

More from Stephan Scharf

Alpines Camping Silvretta Montafon

Jeder der gerne im Freien übernachtet und für den Camping eine angenehme...
Read More