PrimaLoft unterstützt Banff Tour mit Waldprojekt

PrimaLoft Waldprojekt
Für jeden 25. Besucher der Banff Film Tour 2019 spendet PrimaLoft einen Baum. Die Bäume werden in Bayern (Schliersee) im Herbst gepflanzt. Bild: Vaude Ralf Gantzhorn

Im Rahmen der BANFF Centre Mountain Film Festival World Tour 2019 unterstützt PrimaLoft in diesem Jahr mit einem Waldprojekt.

„Der Natur etwas zurückgeben“ lautet das Motto der Initiative, die PrimaLoft zum Start der diesjährigen Ausgabe des Banff Mountain Film Festival gemeinsam mit dem Veranstalter Moving Adventures ins Leben gerufen hat.

Worum geht es konkret beim PrimaLoft Waldprojekt?

PrimaLoft Waldprojekt
In der Region Schliersee in Bayern sollen die Bäume gepflanzt werden.

Für jeden 25. Zuschauer der Tour, spendet der Innovationsführer im Bereich Performance-Textilien einen Baum für ein Waldprojekt. Das Projekt ist in der Region Schliersee (Bayern), das unter anderem Aufforstungen in Bergregionen betreibt. Insgesamt werden in diesem Jahr rund 35.000 Outdoor-Fans erwartet. Das wären dann eine Menge Bäume.

Ziel ist es, bis zum Ende der Tour auf 1.200 Bäume zu kommen, die dann im Herbst gepflanzt werden sollen.

Wann geht es los?

Wenn am 16. Februar 2019 die Banff Center Mountain Film Festival World Tour Premiere in München feiert, wird PrimaLoft neben Vaude wieder als Hauptsponsor in über 90 Veranstaltungsorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in den Niederlanden präsent sein.

Im Gegensatz zu vielen anderen Filmfestivals, die auf pure Action nach der Devise „schneller, höher, weiter“ setzen, rückt das BANFF Kurzfilmfestival das Naturerlebnis in den Mittelpunkt.  Der Fokus liegt oftmals auf nachhaltigen Themen. „Und genau das macht dieses Sponsoring so attraktiv für uns“, sagt Jochen Lagemann, Senior Vice President bei PrimaLoft.

„Wenn wir auch in Zukunft noch Spaß in der Natur haben wollen, müssen wir ihr auch etwas zurückgeben und die Ressourcen schonen. Deshalb fördern wir in diesem Jahr gezielt ein Projekt im alpinen Raum, das sich für den Erhalt eines gesunden Waldes einsetzt. Außerdem wollen wir die Zuschauer der Tour für dieses Thema sensibilisieren.“

Trailer Banff Mountain Film Festival World Tour

Damit man schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die diesjährige Banff Tour bekommt, könnt ihr euch hier den Trailer ansehen.

Mehr zu PrimaLoft und Nachhaltigkeit

Details zu diesem Projekt sowie der nachhaltigen Unternehmensausrichtung und zu den nachhaltigen Produkten von PrimaLoft, wie etwa den 100% recycelten Isolationen oder PrimaLoft Bio, den weltweit ersten synthetische Isolationen und Funktionsstoffen, die zu 100% aus biologisch abbaubaren* Recyclingfasern bestehen, gibt es am Info-Stand von PrimaLoft an jedem Veranstaltungsort der Banff Centre Mountain Film Festival World Tour.

Mehr Infos zum Mountain Film Festival

Alle Termine, Veranstaltungsorte, Tickets und weitere Informationen zur BANFF Tour findet ihr auf der offiziellen Webseite.

 

* 84,9 % biologischer Abbau in 457 Tagen im beschleunigten Testverfahren unter ASTM D5511-Bedingungen.
* 56.1% biologischer Abbau in 441 Tagen im beschleunigten Testverfahren unter ASTM D6691-Bedingungen.

 

Informationen und Bildmaterial sind der Pressemitteilung von PrimaLoft entnommen. Bildnachweis: Titelbild Vaude Ralf Gantzhorn.
Foto vom Schliersee von Thomas Griesbeck via Unsplash.

Tags from the story
, , , ,
More from Stephan Scharf

Freeride World Tour 2015

Termin im Kalender vormerken // 31. Januar 2015 Freeride World Tour in...
Read More