Chrome Industries Backpack im Kanister-Look

Chrome Industries

Die Kultmarke Chrome Industries aus Portland USA präsentiert mit dem Urban Ex Gas Can Pack 22L einen wasserdichten Rucksack, der es spielend mit jedem Unwetter aufnimmt.

Mal abgesehen davon, dass der Produktname nicht so leicht über die Zunge rollt, ist der Rucksack ein robuster Begleiter, der eigens dafür geschaffen wurde, seinen Inhalt vor den Elementen zu schützen. Dafür wurde er von Chrome komplett wasserdicht konstruiert.

Das Design lehnt sich übrigens an die Vintage Benzinkanister an, die man von US Militärjeeps kennt.

Für den rauen Großstadtdschungel entwickelt

Chrome Industries

Minimalistisch, extrem leicht und komplett wetterfest. Bei der ersten Begegnung punktet das Urban Ex Gas Can Pack mit hoher Verarbeitungstiefe und spürbarer Liebe zu durchdachten Details. Vor einigen Monaten konnte ich bei einem Besuch von Chrome in den USA bereits einen ersten Blick auf das Produkt werfen. Freue mich nun aber auf einen baldigen, ausgiebigen Test.

Mit dem neuen Rucksack erweitert Chrome seine sehr erfolgreiche, jüngste „Urban Ex“-Taschenserie für urbane Exkursionen. Ob Freizeit, Uni oder Job: Was man auf dem Weg dabei hat, muss sicher verwahrt und vor Wind und Wetter geschützt sein. Wie in einem Metallkanister. Aber stylischer, leichter und vor allem funktional.

Ein 800 Gramm Hightech Produkt

Chrome Industries

Chromes neues Backpack besteht aus einem sehr leichten, abriebfesten, wasserdicht beschichteten Polyester-Polyamid-Gewebe. Für den Boden wurde strapazierfähiges, angenehm griffiges, synthetisches Gummi verwendet.

Durch die innovative, Chrome-patentierte Knurled-Welded-Technologie entstehen leichte, robuste und extrem wasserfeste Nähte und halten den Rucksack so zuverlässig wasserdicht.

Auch an sensiblen Stellen wie Nähten und Kanten. Diese werden in einem aufwändigen Hochfrequenz-Verfahren unter hohem Druck gerändelt verschweißt. Das hält nicht nur Wasser draußen, sondern spart zugleich Material und damit Gewicht.

Der 22 Liter fassende Stadtbegleiter wiegt nur rund 800 Gramm und ist damit leichter als herkömmliche wasserdichte Taschen dieser Größe.

Innere Qualitäten des Urban Ex Gas Can Pack 22L

Die hohe Funktionalität ist Chrome-typisch geschickt verborgen. Ein Blick unter den mit einem umlaufenden, wasserdichten YKK-Zipper gesicherten Deckel offenbart den großen Innenraum.

Darin ist ein per Klettverschluss fixiertes, 13-Zoll großes und herausnehmbares Organizer-Bag mit Tragegriff untergebracht. Dieses dient in erster Linie als gepolstertes Laptop- oder Tabletfach. Es ist zusätzlich noch mit einer langen RV-Tasche für wichtige Utensilien und drei Außensteckfächern ausgestattet.

Chrome IndustriesAn der Außenseite des Rucksacks befindet sich ein praktisches, seitlich eingelassenes RV-Fach mit integriertem O-Ring für alles, was schnell griffbereit sein muss.

Zusätzliches Equipment, wie Fahrradschloss, Helm oder andere Gadgets, lassen sich easy und flexibel an den auf der Vorderseite angebrachten Materialschlaufen befestigen. Außerdem wurden zusätzliche Schlaufen in die mit Reflektorstreifen versehenen Tragegurte integriert.

Dank gepolsterter, ergonomisch geformter Schultergurte und eines zusätzlichen Brustgurts für perfekten Halt lässt sich dieser coole Allrounder selbst voll beladen noch ganz bequem auf dem Rücken tragen. Dafür sorgen auch die weichen Rückenpolster aus EVA-Schaum, ausgestattet mit Ventilationskanälen für eine gute Belüftung. Ein stabiler Griff an der Seite macht aus dem Pack bei Bedarf ein lässiges Bag.

Durchdacht, funktionell, cool – das jüngste Mitglied der Urban Ex Taschenserie von Chrome ist für mich schon jetzt ein Must-Have für die anstehende, nasskalte Herbstsaison.

Im Handel ist der Rucksack ab sofort für circa 170 Euro erhältlich.

Hier gibt es sogar ein kurzes Produkt-Video, wo man den Rucksack in Action sieht…

Weitere Informationen

Wer noch mehr über Chrome Industires und den Ex Urban Gas Can Pack 22L erfahren möchte, wird auf der Hersteller Webseite fündig. Auch richtig gut finde ich den Vimeo Video-Channel des Unternehmens mit vielen spannenden Beiträgen.

More from Stephan Scharf

The 20 Best Hikes in Europe

Die 20 besten Wanderwege in Europa („The 20 Best Hikes in Europe“)...
Read More