Vom Fjord bis zum Fjell

Fjord til Fjell Kollektion
Helly Hansen präsentiert seine neue urbane Frühjahr-Sommer-Kollektion names Fjord til Fjell.

Das Traditionsunternehmen Helly Hansen präsentiert seine neue Frühjahr-Sommer-Kollektion mit dem Namen: Vom Fjord bis zum Fjell. „Fjord til Fjell“ lautet das dann auf norwegisch.

Bei Fjorden denken einige von uns vielleicht direkt an die Hurtigruten und sensationelle Landschaften wie diese hier. Auf dem Bild sieht man den Lysefjord in Norwegen. Die Region oberhalb der Nadelwaldgrenze bezeichnen die Skandinavier als Fjell oder Fjäll. Traumhafte Landschaften und ideal für Outdoor Abenteuer und ausgedehnte Trekkingtouren.

Fjordlandschaft in Norwegen
Image: Carl Cerstrand via Unsplash

Pünktlich zum Frühjahr kommt die neue Kollektion. Sie vereint urbanen Style mit klassischer Outdoorfunktionalität und sorgt so für vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Egal ob Picknick und BBQ im Park oder schweißtreibender Aufstieg ins Fjell bei widrigem Wetter. Hauptsache man geht nach draußen und genießt das Leben!

Fjord til Fjell und das Jedermannsrecht

Inspiriert ist die neue Kollektion vom Jedermannsrecht (norw. allemannsretten), welches jeden berechtigt, sich in der norgwegischen Natur frei aufzuhalten und zu bewegen. Respektvolles Verhalten und Rücksicht auf die Tierwelt und andere Menschen werden dabei vorausgesetzt.

Da die Temperaturen ja aktuell so langsam steigen, steht langen Tagen im Freien bald nichts mehr im Wege.

Hier mal einige Styles aus der neuen Kollektion, die mir auf Anhieb gefallen.

W Verket Reversible Pile

Fjord til Fjell

Zu den Highlights für die Damen zählt das W Verket Reversible Pile – ein besonders funktionaler Wende-Midlayer, der wahlweise mit der glatten Oberfläche oder dem kuscheligen Pile-Fleece getragen werden kann. Schultern und Brust sind mit einer wasserdichten DWR Ausrüstung versehen, das Material ist zudem mit dem Bluesign Zertifikat ausgestattet. In der aufgesetzten Einschubtasche finden Accessoires ihren Platz, die Kapuze rundet den neuen Midlayer ab. Im Handel für um die 150 Euro erhältlich.

Movatn Insulated Vest

Fjord til Fjell

Bei kühlerem Wetter sorgt die Movatn Insulated Vest mit superweicher Isolierung, die zu 100% aus norwegischer Lavalan Wolle besteht, für angenehme Wärme. Sogar vor leichtem Regen, bieten dauerhaft wasserabweisende Einsätze (DWR) Schutz vor den Elementen. Ein hoher Kragen, Einschubtaschen für die Hände und eine zusätzliche Knopfleiste an der Front unterstützen die Funktion. Erhältlich ist die Weste als Damen- und Herrenmodell im Handel für circa 180 Euro.

Kurztest Ergebnis nach wenigen Tagen: Die Knopfleiste bietet zwar zusätzlichen Schutz vor Wind, ich finde sie aber etwas umständlich und die leichten Druckknöpfe etwas unhandlich. Zumindest war dies bei dem mir von Helly Hansen zur Verfügung gestellten Testmodell der Fall. Mein Rat wäre die Weste im Laden vor dem Kauf mal anzuprobieren – wenn ihr die Chance dazu habt. Der hohe Kragen und die natürliche Wolle sorgen für eine ordentliche Wärmeleistung. Kleines Packmaß und unkompliziertes Handling machen die Weste zum Kandidaten fürs On-Tour-dabeihaben.

Trollvann Anorak

Fjord til Fjell
Vom Trollvann Anorak gibt es auch ein Damenmodell. Hier habe ich nur das Herrenmodell abgebildet.

Zu den Highlights der gesamten Kollektion zählt für mich der Trollvann Anorak. Obwohl ich ja bekanntermaßen eine klare Präferenz für Jacken habe, finde ich den Look irgendwie cool. Er strahlt so eine sommerliche Lässigkeit aus und macht bestimmt auf Reisen eine gute Figur.

Ein strapazierfähiger Style aus gewachstem Baumwoll-Segeltuch, der so vielfältig ist, dass er sich gleichermaßen für Stadt und Natur eignet. Dauerhaft wasserabweisende Einsätze an Schultern und Kapuze verleihen dem Anorak ein weiteres Extra an Funktion. In der vorderen Bauchtasche finden alle Accessoires ihren Platz. Seitliche Einschubtaschen für die Hände runden die Details des Trollvann Anoraks ab, für zusätzliche Belüftung sorgt ein halber Front-RV mit YKK Verschluss. Erhältlich als Damen- und Herrenvariante für circa 200 Euro.

Was gibt es sonst noch?

Innerhalb der Fjord til Fjell Kollektion gibt es noch leichte und funktionale Short und Hosen. Ausserdem Longsleeve und Shirts. Allesamt urban stylisch und mit Funktion ausgestattet. Mehr Informationen finden sich auf der Helly Hansen Webseite hier.

Fjord til Fjell
Die Fjord til Fjell Kollektion hat einige weitere Produkte wie Shirts und Hosen sowie Accessoires.

Mehr von Helly Hansen

Meinen Beitrag zum Helly Hansen Lifaloft Hybrid Insulator Jacket gibt es hier. Dieses Jacket gehört tatsächlich zu meinen meistgetragenen Kleidungsstücken. Sowohl draußen in den Bergen als auch auf Langstreckenflügen und Stadtreisen nehme ich es immer mit. Es hat eine tolle Wärmeleistung ohne das ich darin überhitze. Die Ärmel sind elastisch, sodass ich sie auch gerne mal etwas hochziehe bevor es mir dann vielleicht doch zu warm wird. Falls ihr es noch nicht kennt, schaut es euch mal an.

 

Informationen und Bilder sind der Pressemitteilung von Helly Hansen entnommen. Zum Test wurde mir eine Movatn Insulated Vest kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Tags from the story
, , , ,
More from Stephan Scharf

Die neue Suunto Spartan Sport

Eine voll funktionsfähige Multisport-Uhr mit elegantem Design und optimaler Passform: An diesem...
Read More