Helinox Playa Chair

Helinox Playa Chair
Der amerikanische Hersteller Helinox präsentiert mit seinem Playa Chair den idealen Stuhl für den kommenden Sommer.

Zugegeben, die aktuellen Temperaturen geben ein langes-draußen-im-Campingstuhl-sitzen noch nicht her. Aber hey, man wird sich ja schon mal auf sommerliche Abende freuen dürfen. Außerdem finde ich das Pressebild von Helinox für den neuen Playa Chair einfach großartig.

Playa Chair und der Strand gehört dir

Helinox läutet mit der Vorstellung ihres neuen Playa Chair die Strand-Saison ein. Für den Sommer 2019 präsentiert die Marke Ihren neuen Beach Chair, den man natürlich für alle Gelegenheiten hernehmen kann. Wie auch im Titelbild dieses Beitrags zu sehen, eignet er sich natürlich auch hervorragend fürs Camping oder jegliche Kurztrips in die Natur.

Viel Erfahrung mit faltbaren Stühlen

Helinox Playa Chair
Den Helinox Playa Chair gibt es in den drei Farben Black, Crimson (hier abgebildet) und Grey.

Bereits seit 2010 entwickelt Helinox leichte, faltbare und komfortable Stühle für den Outdoor-Einsatz. Für entspannte Stunden am Meer oder anderen schönen Plätzen präsentiert die Marke den neuen Playa Chair.

Der Playa Chair misst 70 x 79 x 93 cm (Breite x Tiefe x Höhe der Stuhllehne) die Sitzhöhe liegt bei 28 cm. Der Stuhl verfügt über gebogene Stuhlbeine. Durch diese Form bieten sie eine größere Auflagefläche und sinken auf weichem oder sandigem Untergrund nicht ein. Natürlich kann der Stuhl auch abseits des Strandes eingesetzt werden. Das Eigengewicht des Stuhls liegt bei 1,9 kg. Die Gesamttraglast gibt der Hersteller mit 145 kg an – ein deutliches Zeugnis für die Qualität der verarbeiteten Materialien.

Der breitere Sitz und die darin integrierten und geschwungenen Armlehnen sorgen für herrlichen Komfort und garantieren entspannte Momente in der Natur. Die etwas höhere Rückenlehne stützt gut und ermöglicht auch ein Zurück- und Anlehnen des Kopfes

Das kalte Bier, frisch gepresste Säfte, eisgekühlte sommerliche Cocktails oder andere Getränke können bequem im seitlich angebrachten Flaschenhalter untergebracht werden.

Helinox Playa Chair

So sieht der Playa Chair zusammengefaltet und verpackt aus.

Hochwertige Materialien und Qualität

Wie bei Produkten von Helinox üblich, sorgt das leichte TH72M-Aluminiumgestänge von DAC für die notwendige Stabilität. Innenliegende Gummizüge verbinden die Stangen miteinander und ziehen sie beim Aufbau fast von selbst in die richtige Position. Der mitgelieferte Packsack verwandelt sich außerdem schnell in ein Kissen: Einfach ein Handtuch oder Sweatshirt zusammenrollen und in den leeren Sack stecken. Mit dem Klettverschluss auf der Rückseite wird das Kissen dann am Stuhl befestigt.

Helinox Playa Chair

Unterwegs etwas Luxus genießen

Sitzen kann man unterwegs ja eigentlich immer – irgendwo. Aber es macht schon einen Unterschied, ob man bequem und damit dann eben auch mal längere Zeit gut sitzen kann. Nichts gegen die Picknickdecke oder das große Strandtuch, aber irgendwann ist man oftmals doch froh, eine ordentliche Lehne im Rücken zu haben.

Der Playa Chair von Helinox ist eine bequeme Sitzmöglichkeit zum Immer-dabei-Haben. Er ist übrigens die größere Variante des Helinox Beach Chair und für circa 200 Euro im Handel erhältlich.

Wer sich über weitere Produkte von Helinox informieren möchte, findet diese hier auf der Hersteller Webseite.

Informationen und Bilder sind der Pressemitteilung von Helinox entnommen.

Tags from the story
, , ,
More from Stephan Scharf

Das neue Essens Mimic Jacket von Haglöfs

Das Haglöfs Essens Mimic Jacket kurz vorgestellt. Aktuell fallen die Temperaturen schon...
Read More