Der Winter wird warm

Der Winter wird warm Outdoor Elements

Der Winter wird warm, dachten viele noch bis vor einer Woche. Grüne Skigebiete wurden beklagt, viele Reisende haben über Weihnachten keine romantisch, verschneiten Bergdörfer vorgefunden… Und plötzlich ist er doch da: Der Winter!

Ausrüstung prüfen

Mit zweistelligen Minustemperaturen nach Sonnenuntergang und zum Teil eisigem Wind am Tage, mit Schnee und Eis und allem was uns lieb ist an so einem “richtigen” Winter.

Höchste Zeit also, unsere Ausrüstung zu prüfen und dafür Sorge zu tragen, dass uns schön warm bleibt bei unseren Winter-Unternehmungen. Hoffentlich können wir gut gerüstet also viele unbeschwerte Stunden in der strahlenden Wintersonne genießen.

Egal ob in den Bergen, beim Sport oder einem ausgedehnten Stadtbummel – wichtig ist vor allem, dass uns dabei schön warm bleibt.

Der Winter wird warm!

Damit das gelingt, habe ich einige Ausrüstungsideen zusammengetragen.

Fangen wir mit einem Thema an, welches enorm wichtig ist, wenn Schnee liegt und der Boden eisig kalt ist:  Boots!

Die Firma Bogs mit Sitz in Oregon, im Norden der USA, entwickelt seit 2002 Boots, die den widrigsten Wetterbedingungen standhalten. Dazu gehören eiskalter Regen genauso wie hohe zweistellige Minustemperaturen und viel Schnee.

Das dabei die funktionalen Modelle nicht langweilig sein müssen seht ihr hier im kleinen Modellüberblick. Frauen, Männer und Kinder finden im Sortiment garantiert schöne Modelle, welche die Füße garantiert schön warmund trocken halten.

Bogs Boots
Bogs Boots. Modell von links nach rechts: Tacoma, Ultra, Kaleidoskope und Classic Stripes

Für Damen gibt es beispielsweise den Tacoma, mit seiner 5 Millimeter starken Neo-Tech Isolierung hält er widrigem Wetter und Temperaturen bis zu -15 Grad stand.

Im Inneren hält das Innenfutter die Füße schön trocken und eine biologisch behandelte Sohle beugt unangenehmen Gerüchen vor. Die Sohle ist rutschfest und sorgt für einen guten Grip in winterlichem Terrain. Die seitlichen Henkelgriffe am Schaft sind typisch für Bogs, sie erleichtern das An- und Ausziehen.

Den Tacoma gibt es in den Farben Grey, Black und Red zu einem Preis von ca. 129 Euro.

Für Herren gibt es den Ultra Boot.

Der Ultra für Männer kommt in authentisch rauer Workboot‐ Optik daher. Auch, aber nicht nur wegen seines kernigen Looks, avancierte der Ultra in den USA zum winterlichen Lifestyle‐Klassiker, der mit seinem Komfort und seinen besonderen technischen Eigenschaften überzeugt.

Der Ultra ist aus Naturkautschuk und komplett wasserdicht, die 7mm starke elastische Neo‐TechTM Isolation des ULTRA trotzt Temperaturen von bis zu minus 40 Grad Celsius! Die abrieb‐ und rutschfeste Laufsohle ist chemikalienresistent und verfügt über selbstreinigende Eigenschaften.

Der Ultra High kostet 149 Euro, der Ultra Mid ist zu einem Preis von 139 Euro im Handel erhältlich.

Tipp: Bogs rät auch bei Kälte davon ab, mehrere Strümpfe übereinander zu tragen. Vorteilhafter ist eine einzige Lage aus Wolle oder Wollgemisch. Die verbleibende Luft im Schuh erhöht zusätzlich die Isolierung, die Naturfaser Wolle wirkt sich positiv auf das Fußklima aus.

Mehr Informationen und weitere Modelle bspw. für Kinder finden sich auf der Webseite unter: http://bogsshoes.de

Den Elementen trotzen: Mission Parka

Wenn es besonders frostig ist, gibt es nichts schöneres als sich die Kapuze über den Kopf zu ziehen, den Kragen der Jacke bis oben zu verschließen und sich insgeheim zu freuen, dass man den Elementen trotzt. Ein perfekter Begleiter für die soeben beschriebene Situation ist ein Parka. Lang geschnitten, sodass der Hintern schön warm bleibt, eine bequeme und große Kapuze, viele Taschen und natürlich viel Wärmeleistung.

Ternua hat soeben für seinen Terranova Parka den ISPO Gold Award gewonnen. Neben der Bestnote für Style und Innovation überzeugte die Jury auch das Nachhaltigkeits-Konzept, denn der Terranova ist komplett aus recyclten Materialien gefertigt.

Ternua Terranova Parka
Der Ternua Terranova Parka. ISPO Gold Award Gewinner 2016/2017.

Bei diesem urbanen Parka setzt Ternua nicht nur bei der Daunenfüllung, sondern auch bei Oberstoff und Futter auf recycelte Materialien. Der in Männer und Frauengrößen erhältliche Parka aus der lifestyligen Spirit Linie von Ternua wurde für den täglichen Einsatz im Winter konzipiert. Als Obermaterial kommt recyceltes Gore-Tex zum Einsatz. Gerade einmal 220 Gramm hochwertiger Füllung aus Neokdun Recycling-Daunen verleihen den Jacken das nötige Wärmerückhaltevermögen für kalte Tage. Als Futter verwendet Ternua ein ebenfalls recyceltes Polyesterfutter.

Das Ergebnis ist eine leichte Jacke mit höchstem Tragekomfort, die aber gleichzeitig auch wasser- und winddicht ist. Die Kapuze ist abnehmbar, ebenso der Kunstpelz am Kapuzenrand. Die Jacke verfügt über zwei RV-Taschen an der Brust, zwei aufgesetzte Cargo-Taschen sowie gerippte Strickbündchen auf der Innenseite der Armbündchen, die sich mit einem Druckknopf regulieren lassen. Die Jacken ist für ca. 400 Euro im Handel erhältlich.

Polartec Power Wool

Bei Polartec beschäftigt man sich bereits seit 1906 mit Textilfasern, immer auf der Suche nach dem idealen Materialmix, der den Träger/die Trägerin bei Bedarf (also bei Kälte) warm hält oder bei hoher Aktivität kühlt und vor der Überhitzung schützt.

Bekannt vor allem für die Erfindung des Fleece Stoffes gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Innovationen.

Eine davon ist Polartec Power Wool: eine patentierte Zwei-Komponenten-Strickkonstruktion, die hochwertige Merinowolle und Polyester miteinander kombiniert.

Warum ist das gut?

Merinowolle transportiert Feuchtigkeit nach außen, wirkt geruchshemmend und temperaturregulierend; synthetische Fasern sind formbeständig, haltbar und trocknen schnell. Das Ergebnis: Polartec Power Wool  erfüllt zuverlässig die oft wechselnden Bedürfnisse unterschiedlicher Umgebungen und Bedingungen. Ob heiß oder kalt, feucht oder trocken – Polartec Power Wool garantiert herausragenden Komfort, ist langlebig und pflegeleicht.

Eider // Wangs Pull Shirt

Eider Wangs Pull Shirt W
Eider Wangs Pull Shirt W aus Polartec Power Wool

Das formschöne Wangs Pull Shirt aus dem brandneuen Polartec Power Wool Material besticht durch einen hochgeschnittenen, weich fallenden Kordelzug-Kragen. Es eignet sich ideal für viele Wintersportarten, trägt sich aber auch im Alltag ganz wunderbar.

Es bietet beste Wärmeleistung, transportiert Feuchtigkeit effizient nach außen und trägt sich angenehm auf der Haut. Es eignet sich perfekt als wärmender Baselayer, kann aber natürlich auch als Midlayer getragen werden.

Das Shirt ist für circa 150 Euro im Handel erhältlich.

MILLET TRILOGY LIMITED SERIES

Für alle, die gerne aktiv in den Bergen unterwegs sind, gibt es beste und warme Neuigkeiten mit dem Namen: Millet Trilogy Down Hoodie.

Millet Trilogy Down Hoodie
Millet Trilogy Down Hoodie

Auf der alpinen Wintertour kann es schon mal extrem eisig zu gehen. Da kann sich derjenige glücklich schätzen, der mit einem Trilogy Down Hoodie am Start ist.

Die Hoodies sind durch und durch mit (Vorsicht:Zungenbrecher!) KDRYTM Down isoliert. Diese hydrophobe Entendaune (90/10) ist wasserabweisend und leistet Wärme bei geringem Gewicht – selbst unter extrem nassen Bedingungen.

Außen punkten die sportlich geschnittenen Daunenjacken mit Pertex Endurance. Die Kapuze lässt sich individuell einstellen und ist helmkompatibel.

Das Herren Jacket wiegt durchschnittlich 928 Gramm mit 700er Fillpower. Das Damen Jacket bei identischer Fillpower gerade mal 515 Gramm. Beide Jacken kommen mit einem Kompressionsbeutel und sind in light sky und saphir für 369,90 Euro erhältlich.

More from Stephan Scharf

Mit 3D Reality Maps ins Herbst-Finale

Mit 3D Reality Maps das Herbst-Finale genießen. Denn der Herbst gibt in...
Read More