Die Moun10 Jugendherberge als SUP-Basecamp

Moun10
Die beiden SUP-Profis Paulina Herpel und Valentin Illichmann zu Besuch in der Moun10 Jugendherberge - hier beim SUP auf dem Eibsee.

Die gerade im Bau befindliche Moun10 Jugendherberge in Garmisch-Partenkirchen ist der ideale Ausgangspunkt für SUP (Stand-Up Paddling). Das findet auch die deutsche SUP-Meisterin Paulina Herpel und tauschte im Oktober das Meer gegen Eibsee und Loisach.

Der goldene Herbst lockt nicht nur Alpinisten in die Berge, sondern auch Wassersportler. Die beiden SUP-Profis Paulina Herpel und Valentin Illichmann sind der Einladung der Bayerischen Jugendherbergen gefolgt.

Moun10

Neben einem Test der neuen Moun10 Jugendherberge wurden ihre weiteren Erlebnisse bei ihrem Besuch auf Video festgehalten. Bei den schönen und stimmungsvollen Bildern bekommt man sofort Lust den nächsten SUP-Ausflug zu planen. Aber schaut einfach selbst!

Video

Normalerweise im Atlantik und Pazifik unterwegs, lässt sich Paulina jetzt die besten Spots rund um Garmisch zeigen. Mit dabei, ihr Freund Valentin Illichmann, selbst SUP-Profi und Deutscher Meister im Wildwasser. Doch bevor es aufs Wasser geht, übernachten die beiden erst einmal in der neuen Moun10 Jugendherberge.

Ich will doch mal sehen, was in Garmisch wassersporttechnisch so gehtPaulina Herpel, Deutsche Meisterin 2018 in Sprint und Welle

Schon bald ist Eröffnung

Die neue Jugendherberge öffnet ihr Pforten offiziell zwar erst am 26. Dezember 2018, doch eingeladene Gäste dürfen bereits jetzt schon mal das neue Gebäude erkunden.

In diesem Fall durften die beiden SUP-Profis sogar schon mal eine Nacht in einem der ersten fertiggestellten Zimmer mit Hüttenflair verbringen.

Wie gesagt, Moun10 ist noch nicht in Betrieb, daher musste das Frühstück woanders stattfinden. Und zwar mitten auf dem Eibsee, mit Blick auf die Zugspitze und mit frischen Semmeln, die Arnd Dünzinger, Traditionsbäcker aus Garmisch, persönlich per SUP anliefert – standesgemäß in Bayerischer Lederhose.

Moun10

Nach einem entspannten SUP-Frühstück auf dem Eibsee war Action auf der Loisach angesagt. Die kennt der Wildwasser-Profi Valentin wie seine eigene Westentasche. Reißendes Wasser, enge Passagen, Stromschnellen und mehrere Stufen haben es in sich und erfordern eine sehr gute Fahrtechnik. In Garmisch wird die Loisach dann wieder ruhiger. Der perfekte Ausklang nach einem erlebnisreichen Wassersporttag.

Was muss ich über Moun10 wissen?

Moun10
Der Ruheraum mit grandiosem Blick auf das umliegende Bergpanorama inklusive Zugspitze.

Eröffnung der neuen Jugendherberge am 26. Dezember 2018. Die Moun10 Jugendherberge wird anders. Neben stylischen 2er, 4er und 6er Zimmer mit eigenen Bädern, wird sie einen offenen Lounge Bereich mit Bar und Shop bieten, eine große 180° Außenterrasse im obersten Stockwerk sowie eine Sauna mit Ruheraum und verglaster Außenfront.

Dazu gibt es einen Blick auf die Zugspitze und auf perfekte Sonnenuntergänge. Wohlfühlen, Entspannen, Erleben und das in Gemeinschaft – darauf kommt es in der neuen Moun10 Jugendherberge an. Buchen kann man schon jetzt.

Hier ein paar Impressionen aus den bisher fertiggestellten Zimmern…

Moun10
Hier bekommt man schon mal einen Eindruck wie liebevoll und funktional die neuen Zimmer im Moun10 gestaltet sind.

Jetzt schon reservieren!

Also plant schon mal euren Besuch und schaut hier, welche Termine noch verfügbar sind. Egal ob SUP, Mountainbike, Schneeschuhwandern, Skifahren, Hiking… Moun10 ist einfach ideal gelegen und damit bester Ausgangspunkt für viele Aktivitäten.

 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem DJH Landesverband Bayern e.V.
Bildmaterial und Informationen sind der Pressemitteilung entnommen.

Tags from the story
, ,
More from Stephan Scharf

360° Outdoor Kitchen beim TNF Mountain Festival

Die Katadyn Gruppe ist Partner beim The North Face Mountain Festival und...
Read More