66° North Raincoat and Bomber

66° North
Der neue Laugavegur Raincoat von 66° North.

Der isländische Outdoor Spezialist 66° North präsentiert seine neueste Lösung für regnerische Tage. Den Laugavegur Raincoat und das Grandi Bomber Jacket. Beide Produkte sind mit Polartec Neoshell Material umgesetzt. Damit sind sie absolut wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv.

Hintergrund zu 66° North

Alles fing 1926 im kleinen isländischen Fischerort Suðureyri am Sugandafjord an. Die geografische Position des Fischerorts ist 66° 7′ 47.25″ nördlicher Breite – daher der Name des Unternehmens. 66°North Gründer Hans Kristjansson wollte Schutzkleidung für Fischer im Nordatlantik und für Arbeiter herstellen, die den harschesten Witterungsverhältnissen standhält.

Heute, über 90 Jahre später, ist das Unternehmen bekannt für seine funktionalen Styles – die jedem Outdoor-Einsatz standhalten, aber auch in der Stadt eine gute Figur machen und perfekt schützen.

Die Isländer sind zu recht stolz auf „ihre Outdoor Marke“ und von Polizei, Feuerwehr und den hiesigen Rettungskräften sind viele öffentlichen Angestellten mit Bekleidung von 66° North ausgestattet.

Um innovative und vielseitig einsetzbare Produkte anzubieten, arbeitet 66°North seit vielen Jahren eng mit dem Materialhersteller Polartec zusammen. Für seine wasserdichten und zugleich atmungsaktiven Styles setzen die Isländer unter anderem auf Polartec NeoShell.

Laugavegur Raincoat

66° North
Der Laugavegur Raincoat in schwarzer Farbe. Links das Herrenmodell, rechts das Damenmodell.
66° North
Der Laugavegur Raincoat in der Farbe Ox Blood.

66°North präsentiert mit dem Laugavegur Polartec NeoShell Raincoat einen trendigen, klassischen Doppelreiher mit herausragender Funktion. Dank der atmungsaktiven, wasserdichten NeoShell Membran ist der Mantel leicht elastisch und raschelt nicht.

Die abnehmbare Kapuze ist über einen Tunnelzug anpassbar. Die Ärmel sind über Druckknöpfe anpassbar. Der Mantel hat zwei seitliche Einschubtaschen.

Alle Nähte sind wasserdicht verschweißt. Und im Vergleich zu klassischen Regenmänteln schützt er effektiv vor Überhitzung. Kurz: Mit dem Laugavegur Raincoat sind Mann und Frau für jedes noch so garstige Wetter perfekt gerüstet – in der Stadt und auf dem Land. Der Regenmantel ist in den Farben Black und OX Blood für Damen und Herren für ca. 375 Euro im Handel erhältlich.

Grandi NeoShell Bomber

66° North
Das Grandi Bomber Jacket. Stylisher Begleiter für den urbanen Alltag. Absolut wasserdicht und damit ideal fürs wechselhafte Frühjahr.

Der Grandi NeoShell Bomber von 66°NORTH ist eine stilvolle Multifunktionsjacke im angesagten Bomberstyle. Für hervorragende Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit sorgt auch hier wieder die Polartec Neoshell Membran. Sie sorgt für einen elastischen und weichen Materialgriff.

Mit einer Wassersäule von 10.000 macht das Bomber Jacket jeden Wetterumschwung und urbane Abenteuer garantiert mit.

Design und Funktion der Jacke eignen sich perfekt für jeden Tag. Der Grandi NeoShell Bomber ist in den Farben Black und OX Blood für ca. 250 Euro erhältlich.

Mehr Informationen

Mehr Informationen und Details zu beiden Produkten finden sich auf der Hersteller Webseite von 66° North. Hier am besten im Menü die Suche nutzen, dass ging für mich am schnellsten.

Ebenfalls eine sehr stylishe und absolute wetterfeste Alternative ist das Helly Hansen Odin 9 Worlds Jacket. Nach über einem Jahr im Einsatz, bin ich immer noch absolut begeistert vom Schnitt und Material. Es hat bereits auf vielen Touren einen tadellosen Dienst geleistet. Ich liebe es im Regen unterwegs zu sein, sofern man eine gute Jacke dabei hat.

 

Quelle und Bildmaterial: Pressemitteilung Polartec.

Tags from the story
, , , , , ,
More from Stephan Scharf

KEEN Wanderer

Mit dem KEEN Wanderer Mid WP – so der komplette Produktname –...
Read More