Multitalent Ority One Rucksack

Ority One Rucksack
Ority One Rucksack
Der Ority One Rucksack ist ein Multitalent wenn es um den Transport von Tech Equipment geht. Smarte Inlays sorgen für Ordnung und Sicherheit.

Der Hersteller Ority positioniert sich klar im Segment eSports und hat für eSportler und Player einen durchdachten und vielseitg einsetzbaren Rucksack namens Ority One entwickelt.

Werbung / Sponsoring: Mir wurde im Vorfeld zu diesem Beitrag von Ority das Produkt Ority One Rucksack mit Office Inlay kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. 

Und für all jene, die sich jetzt fragen sollten: „Okay, und warum wird jetzt dieses Produkt in einem Outdoor Blog besprochen?“ Die Antwort ist recht simpel, denn wer gerne unterwegs ist muss hin und wieder oder sogar regelmäßig Tech Equipment wie Notebook, Tastatur, Headphones & Co transportieren. Und genau hier erweist sich der Ority One Rucksack als absolutes Multitalent. Er besticht für mich in erster Linie über seine äußere Schlichtheit und überzeugt dann im Innern mit durchdachten, anpassbaren Inlays und ermöglicht damit verschiedene Unterbringungsoptionen fürs Equipment.

Der Ority One Rucksack ist ein Skin-Changer

Bevor ich auf die Details des Ority One Rucksacks eingehe, vielleicht noch der Hinweis, dass sich der Look des Backpacks mit einigen Handgriffen sehr individuell gestalten lässt. Das Front Skin ist magnetisch und lässt sich sehr einfach austauschen. Bei Ority im Shop gibt es aktuell mehr als zehn verschiedene Skins im Angebot.

Inlays verändern das Innenleben und sorgen für Ordnung

Neben Inlays für eSportler und Gamer gibt es auch Module für Fotografen, Office-Worker und Studenten. Damit kann sichergestellt werden, dass wertvolles Transportgut sicher am Platz bleibt und im Innern schlichtweg eine angenehme Ordnung herrscht.

Ority One Rucksack
Ority One Rucksack

Ich hatte den Rucksack nun bereits auf einigen Reisen dabei und bin begeistert. Da der Ority One mit 35 Litern bis zu 17.3″ große Notebooks und ausgewachsene Tastaturen „wegsteckt“ hatte ich absolut kein Raumproblem. Einigen mag der Rucksack vielleicht etwas groß erscheinen, aber am Ende des Tages neige ich dazu auf Reisen dann doch immer noch etwas mehr dabei zu haben. Hier punktet der Ority One für mich ganz klar.

Im Alltag nutze ich den Rucksack für meinen Weg ins Büro. Notebook, Netz-Kabel, Kopfhörer, Smartphone und Verpflegung sind mühelos untergebracht. Der fast komplett rundum laufende Reissverschluss gibt schnellen und unkomplizierten Zugriff aufs Innere. Wenn mal nur das Notebook gebraucht wird, kann man einen seitlichen Reissverschluss nutzen der direkt ins Notebookfach „führt“. Einige Innenfächer sind weich gepolstert und ausgekleidet, damit Screens und Oberflächen der Devices nicht verkratzen. Kleine Fächer nehmen Maus, Batterien und andere Accessoires prima auf. Auch hier merkt man, dass die Designer genau wußten, für wen sie den Rucksack entwerfen.

Ority One Rucksack
Ority One Rucksack

Ein ergonomisches Tragesystem, dass auch einen abnehmbaren Hüftgurt beinhaltet sind enorm gut umgesetzt. Das Obermaterial des Rucksacks ist wasserabweisend (für regnerische Jahreszeiten empfiehlt sich das separat erhältliche Raincover) und nachhaltig aus recycelten PET-Flaschen hergestellt.

In diesem Kurzvideo von Ority (1:14 Minuten) seht ihr die besprochenen Features des Rucksacks sehr schön.

Der Ority One Rucksack ist je nach Ausstattungsvariante zwischen 179€ bis 140€ erhältlich.

Alle technischen Details und die verschiedenen Designs des Ority One findet ihr hier auf der Hersteller Webseite.

Weiteres Rucksack Thema: Meinen Beitrag zum Chrome Industries Urban Ex 2.0 Rolltop. Dieser komplett wasserdichte Rucksack ist ein robuster Begleiter im Regen und bei Nässe. Aktuell leistet er bei Ausflügen auf dem Gravel Bike beste Dienste.

Produktbilder, Bilder und Informationen sind der Pressemitteilung von Ority entnommen.

Tags from the story
, ,
0 replies on “Multitalent Ority One Rucksack”